Trusk Security GmbH

Herrliberg ZH - Einbruch: Schmuck im Gesamtwert von 100`000 Franken entwendet

12.11.2016 10:34:31 | AHWEB
 
Anzeige
Unsere Nacht und City-Patrouillen minimieren auch Gewalteinwirkung und Eigentumsdelikte in Innenstädten oder Quartiere, zeigen dort kontinuierlich Präsenz und beugen Straftaten vor. 
Die Stadtpolizei Zürich nahm in der Nacht auf Dienstag, 15. November 2016, im Kreis 3 einen Unbekannte Täter haben am Samstagabend (12.11.2016) einen Einbruch in ein Einfamilienhaus in Herrliberg verübt und wertvollen Schmuck im Gesamtwert von rund einhunderttausend Franken entwendet.

Die Einbrecher wuchteten zwischen 18 und 22 Uhr die Terrassentüre auf und drangen in das freistehende Wohnhaus ein. Sie durchsuchten diverse Räumlichkeiten und verliessen die Liegenschaft mit Uhren, Schmuck und Bargeld im Gesamtwert von rund einhunderttausend Franken.

Bei Verdacht Tel. 117 - Tag und Nacht! - eine gemeinsame Aktion gegen die Einbruchskriminalität der Kantonspolizei Zürich mit den Stadtpolizeien von Zürich und Winterthur, den weiteren kommunalen Polizeien des Kantons Zürich, der Kantonspoli-zei Solothurn sowie verschiedenen Polizeikorps des Ostschweizer und des Zentralschweizer Konkordats. Zögern Sie nicht! Melden Sie verdächtige Wahrnehmungen umgehend der Polizei. Benützen Sie dazu ausschliesslich die Notrufnummer 117.
Autor/Quelle: Kapo ZH